Veranstaltungen im April 2015

Veranstaltungen im April

Theater Mobile

Theater Mobile

Mit „Colombo Mord auf Rezept“ sorgt die Hamburger Theatergruppe für einen spannenden Krimiabend.

Am 10. Hochzeitstag verspricht der Psychiater Dr. Ray Flemming seiner Gattin Carol ein romantisches Wochenende in Florida. Dass seine junge Geliebte Schauspielerin ist, erleichtert seinen Plan, sich auf diesem Trip seiner Ehefrau zu entledigen. Das Alibi ist hieb- und stichfest, die Kostümierung perfekt, dem Mord steht nichts mehr im Wege. Bei seiner Rückkehr überrascht Inspektor Columbo Dr. Flemming allerdings mit der Nachricht, Carol sei am Leben und stehe kurz vor dem Erwachen aus dem Koma.

Samstag, 18.04.2015 um 19:30 Uhr im Zelt im Park

Eintrittspreis 9,00 €

Deborah Sasson – Der Termin fällt wegen Erkrankung der Künstlerin leider aus

Deborah Sasson

Deborah Sasson wurde als Tochter eines Iren und einer Italienerin in Boston geboren. Bereits als Jugendliche sang sie in einer Highschool-Band. Nach der Highschool studierte sie am Oberlin-Konservatorium in New York klassischen Gesang, das sie mit dem „Master of Music” erfolgreich abschloss. Ihr erstes Engagement hatte sie an der Metropolitan Opera New York. Ihr Debüt am Broadway gab sie in Show Boat, woraufhin sie 1982 von Leonard Bernstein an die Hamburger Inszenierung der West Side Story in die Rolle der Maria vermittelt wurde.

Deborah Sasson begleitet von Iwan Irwalow am Flügel und Ashraf Kateb an der Violine trägt bekannte Musical-Melodien und Filmklassiker vor.

Samstag, 26.04.2015 um 19:30 Uhr in der Dreikönigskirche

Eintrittspreis 29,00 €