A Summer’s Tale – Musik, Kunst und Kulturfestival 2015

Vom 5. bis 8. August 2015 findet diese Jahr zum ersten Mal ein Festival mit umfangreichem Programm in Luhmühlen in der Lüneburger Heide statt. Angeboten werden neben Live Konzerten auch Lesungen, Film, Performances und Workshops. Zudem finden auf Kinder abgestimmte Familienaktivitäten statt.

Programm:

Konzerte:

Patti Smith, Damien Rice, ZAZ, Tori Amos, Belle & Sebastian, Calexico, Yann Tiersen, Mighty Oaks, Sophie Hunger, K’s Choice, William Fitsimmons, Get Well Soon, Nneka Augustines, Ryan Sheridan, Hudson Taylor, Niels Frevert & Band, Susanne Sunfor, Wxahatchee, Mister & Mississippi, Songhoy Blues, eaves, Gavin James, I Have a Tribe, John Allen, Liza & Kay, Andreas Liebert

DJs:

Electro Swing Revolution, 60s Soul & Beat Allnighter

Lesungen:

Heinz Strunk, Berthold Seliger, Jochen Distelmeyer, Clemens Meyer, Boris Pofalla, Sven Amtsberg, Oliver Uschmann

Film:

Oh Boy (+ Gespräch mit J.-O. Gerster), Als Wir Träumten (+Gespräch mit Clemens Meyer), Schwerkraft (+Gespräch mit M. Erlenwein)

Kunst und Performances:

Martina Stoian, 210 Klappen, Johnny Lloyd, Manuel Muerte, Ill-Young Kim, Achim Knorr, Liquid Penguin, Create FM, Candelight Dynamite, Poetry Slam, Magus Theatre Productions, Maika Viehstädt, The Royal Stake Monkeys

Workshops & DIY:

An Instant Walk, Acro Yoga, Electro Swing Crashkurs, Charleston-Workshop, Sommelier-Workshop, Bierbrau-Workshop, Thai Massage Workshop, Espadrilles Nähen, Siebdruck-Dom, Woodworking, Eine Andere Welt Ist Pflanzbar, Poetry Slam Schnupperkurs, Kopf Aus! Bauch An!, Zirkusschule, Yogaflow, Handstand-Workshop, Hatha Yoga

Familie:

Deine Freunde, Eule Findet Den Beat, Theater Mär, Kinderzelt, Family Yoga

Perspektiven und Porträts:

Stephan Orth: „Couchsurfing im Iran“, Follow The Monkey: „Experience Journalism“, Viva Con Agua: „Wasser Für Aööe, Alle Für Wasser“, More Than Shelters: „Lebensräume Gestalten“, Timo Peters: „Per Anhalter Über Den Atlantik“, Gartendeck: „Gemeinschaftsgärten Als Recht Auf Stadt“, A. Fischer & J. Tee (Tandemploy): „Jobsharing“, K.Addis & Y. Zaggermann: „Zwei Reiseblätter Packen Eis“, Fabio Hebel: „Kulinarische Rundreise“

Das ist aber nicht alles. Es werden Fahrräder verliehen und Fahrrad-Touren angeboten, sowie Kanufahren und einen Activity Bereich. Auch kulinarisch wird viel geboten. Hierbei wird besonders auf regionale, lokale und biologische Produkte geachtet mit einer reichen Auswahl an veganen & vegetarischen Speisen.

Lesen Sie mehr über das gesamte Angebot auf der offiziellen A Summer’s Tale Webseite.

Tickets können entweder für einen, 2-Tage oder alle 4 Tage gekauft werden. Es werden auch Familientickets für 2 Erwachsene und bis zu 3 Kinder im Alter von 6-14 Jahren angeboten. Hier finden Sie die offizielle Preisliste

Mit dem Metronom & Festivalshuttle kommen Sie ganz bequem und schnell von unserer Pension zu dem Festival.